Tourencup 2019: Neue Streckenrekorde in See

TOURENCUP SEE IM PAZNAUN MIT DER TIROLER MEISTERSCHAFT VERTICAL

Heute Abend fand zum 2. Mal der Oberland Tourencup in See im Paznaun statt. Gestartet wurde pünktlich um 19:00 Uhr im Ahle auf der Talabfahrt, Zielende war nach 755 hm auf der Medrigalm. Durchgeführt wurde das Rennen von der Bergrettung See in Zusammenarbeit mit dem Skiclub See.

Es wurden 45 TeilnehmerInnen gewertet in den 3 Bewerbsklassen:
• Oberland Tourencup nach Damen und Herren
• Tiroler Meisterschaft Vertical in den Altersklassen und jeweils W&M
• Hobbyklasse mit Mittelzeitwertung (just for fun!)

Bei der Tiroler Meisterschaft gab es erstmals 2 Sieger: Philipp Brugger (Rekordhalter vom Vorjahr 2018) teilte sich den Sieg ex aequo mit Daniel Wildauer mit einer Zeit von 36:54.80. Sie stellten damit gemeinsam einen neuen Streckenrekord auf und machten es auch für die Zuschauer spannend! 3. und damit Bronzemedaille-Gewinner wurde Jörg Randl mit einer Zeit von 40:31.78. Bei den Masters konnte sich Georg Wörter über den Sieg freuen mit einer Zeit von 43:03.11.

In der Wertung Oberland Tourencup konnte sich der Mathoner Martin Mattle über den Sieg freuen (37:41.47); gefolgt von David Walzthöni auf Platz 2. und Jo Verdenal auf dem 3. Platz. Bei den Damen siegte wie bereits im Vorjahr Martina Senn mit einer unglaublichen Zeit von 41:34.78. Auch sie stellte damit bei den Damen einen neuen Streckenrekord auf! 2. In der Damenwertung wurde Marie-Luise Mühlhuber, gefolgt von Wonny Keil auf dem 3. Platz.

In der Hobbyklasse, bei der es primär um die Gaudi ging, wurde eine Mittelzeit errechnet, der Monika Röck-Zangerle am nähesten kam.

Ein großer Dank gilt den Bergbahnen See, dem Tourismusverband Paznaun-Ischgl sowie allen Helfern, Gönnern und Sponsoren, die uns geholfen haben das Rennen reibungslos zu organisieren. Genauso möchten wir allen TeilnehmerInnen danken, welche aus nah & fern angereist sind – vielen Dank, wir freuen uns bereits auf eine Fortführung!

 

VIDEOBERICHT:

 

ÜBERSICHT:

SENIOR HERREN – TIROLER MEISTERSCHAFT
1. Philipp Brugger
1. Daniel Wildauer
3. Jörg Randl

MASTERS HERREN – TIROLER MEISTERSCHAFT
1. Georg Wörter

HOBBY MITTELZEIT SIEGERIN
Monika Röck-Zangerle

CUP-WERTUNG HERREN
1. Martin Mattle
2. David Walzthöni
3. Jo Verdenal

CUP-WERTUNG DAMEN
1. Martina Senn
2. Marie-Luise Mühlhuber
3. Wonny Keil

 

ERGEBNISSE:

Ergebnisliste Tiroler Meisterschaft
Ergebnisliste Rennklasse
Ergebnisliste Hobbyklasse

 

FOTOS: