Zams

Am 16.Februar bildet die Etappe am Venet-Schigebiet die Königsetappe und Zeitgleich das große Finale des Oberland Tourencups. Von der Talstation „Rifenalbahn“ überwinden die Teilnehmer bei diesem Event 1.258 Höhenmeter auf einer Länge von 5,39 Kilometer. An der Bergstation Venet angekommen, findet das Abschlussevent zum Tourencup 2020 statt. So werden bei diesem Event sowohl die Tagesbestzeiten als auch die Cupgewinner prämiert. Durchgeführt wird diese Etappe vom „Team Onsight“, welches von der Bergrettung Landeck mittels Streckenposten unterstützt wird.

Streckenverlauf:
Start: Talstation Rifenalbahn (954 m)
Ziel: Bergstation Venet (2.212 m)
Höhendifferenz: 1.258 m
Streckenlänge: 5,39 km
Durchschnittliche Steigung: 13,5°
Maximale Steigung: 32,1°

Start:
10:00 Uhr

Kontakt Organisatoren:
Team OnSight
Joachim Nigg
Mail: tourencup@outlook.com